Allgemein

Wie lange dauert die Wartezeit beim Rechtsschutz

Die Wartezeit ist bei der Rechtsschutzversicherung zum Teil ein notwendiges Übel, das die Versicherten über sich ergehen lassen möchten. Natürlich möchte jeder sofort einen Versicherungsschutz erfahren. Ansonsten braucht man ja auch keinen Rechtsschutz abzuschließen. Dabei gibt es auch Lichtblicke. So verzichten die Verkehrsrechtsschutzversicherungen sofort auf eine Wartefrist von bis zu drei Monaten. In anderen Fällen sollten Sie die Zeit einfach abwarten, um die Leistungen vollständig in Anspruch zu nehmen.

Mit dem Vertragsabschluss haben Versicherte jedoch immer auch die Möglichkeit die telefonische Rechtsberatung zu nutzen. In diesem Fall gibt es keinerlei Wartezeiten.

Wartezeit der vier wesentlichen Rechtsschutz Varianten

Es gibt zahlreiche Versicherer und Anbieter, die im Wesentlichen folgende Arten beim Rechtsschutz anzubieten haben:

  • Verkehrsrechtsschutz
  • Mietrechtsschutz
  • Privatrechtsschutz
  • Arbeitsrechtsschutz

So auch die DEVK Versicherung, die mit einem hervorragenden Versicherungsschutz zu überzeugen weiß. Zum detaillierten Testbericht der Versicherungen gelangen Sie auch auf diesem Beitrag.

Jetzt Vergleich anfordern >

Weitere interessante Themen rund um die Rechtsschutzversicherung finden Sie hier:

Rechtsschutz
LVM RechtsschutzRechtsschutz 
Rechtsschutz weltweit
Rechtsschutz
Vorsätzliche StraftatRechtsschutz
Rechtsschutz für Azubis

Wie lang die Wartezeiten der Rechtsschutzversicherungen andauern

Auch wenn es schön wäre, wenn der Versicherungsschutz auch rückwirkend greifen könnte – In der Praxis haben Wartefristen jedoch auch ihren Sinn. Sollten Versicherungen immer dann Leistungen übernehmen, wenn die Versicherten den Versicherungsschutz gerade benötigen, dann könnte keine Kostenübernahme mehr erfolgen. Aus diesem Grund sollten alle Interessenten einen Rechtsschutz abschließen, um schneller die Wartezeit zu überbrücken. Verglichen mit den teils horrenden Kosten liegen die Beiträge auf einem stabilen Niveau. Nutzen Sie hier den Rechner und ermitteln die Kosten der Rechtsschutzversicherungen.

Arag Verkehrs-Rechtsschutz ganz ohne Wartezeit

Rückwirkender Schutz und Sofort-Leistungen ohne Wartezeit – das bietet die Arag Versicherung aus Düsseldorf den Autofahrern an. Mitversichert werden nicht nur sämtliche Fortbewegungsarten, auch die Anwalts- und Gerichtskosten werden vom bekannten Rechtsschutzversicherer übernommen. Zu den Vorteilen zählt auch die Anwaltsberatung (auch internationales Landesrecht) und die Option der Mediation. Die hinzuwählbaren ARAG Schutzbriefe sind mit einem 30 prozentigen Preisvorteil verbunden. Der ARAG Rechts-Service wird mit SEHR GUT bewertet. Getestet werden die Leistungen und der Service durch den TÜV Saarland.

Jetzt Vergleich anfordern >