Rechtsschutzversicherung Azubi

Eine Rechtsschutzversicherung ist nicht nur für Angestellte oder Erwachsenen Personen wichtig. Auch Auszubildende (Azubis) können von den Leistungen einer guten Versicherung profitieren. Während der Ausbildung kann es zu Problemen mit der Ausbildungsstätte kommen. In solchen Fällen sind zum Beispiel Anbieter wie die DAS, HUK-Corburg oder die Bruderhilfe Spezialisten und schützen Azubis in Rechtsstreitigkeiten. Auf dem Folgenden Artikel möchten wir Azubis und jungen Menschen über die Vorteile einer Rechtsschutzversicherung aufklären.

Umso früher Sie einen Rechtsschutz abschließen, desto schneller haben Sie Anspruch auf den vollen Leistungsumfang. Eine telefonische Rechtsberatung zu allen Themen erhalten Versicherte sofort. Dabei stehen auch hier die aktuellen Testsieger zur Auswahl. 

GÜNSTIGE ANGEBOTE FÜR AUSZUBILDENEN BEI DAS, ERGO, HUK UND CO

Mit dem Ende der Schule beginnt für jungen Menschen nun die Zeit der großen Veränderungen. Häufig müssen Sie nun mehr Selbstständigkeit und Verantwortung für sich übernehmen. Sie beginnen mit einer Ausbildung oder einen Studium, ziehen in die eigene Wohnung und befinden sich nicht mehr unter dem häuslichen Schutz ihrer Eltern. Sollte es dann einmal zu einem Rechtsstreit kommen, ist dies zum einen eine sehr große finanzielle Belastung und der Erfahrungsschatz ist noch nicht gegeben um sich entsprechend wehren zu können.

Jetzt Vergleich anfordern >

WICHTIGE VERSICHERUNG FÜR AZUBIS NEBEN EINER RECHTSSCHUTZ

Eine Rechtsschutzversicherung während der Ausbildung kann eine sehr sinnvolle Investition sein, da keine gesetzliche Absicherung gegen Arbeitgeber und Co besteht. Neben einer Rechtsschutzversicherung sind auch andere Versicherung eine sinnvolle Investition, wie zum Beispiel:

  • Unfallversicherung
  • Krankenversicherung
  • Hausratversicherung
  • KFZ Versicherungen

Die Krankenversicherung zählt zu den Pflichtversicherungen in Deutschland. Bis zum 25. Lebensjahr können sich Kinder bei der gesetzlichen Krankenkasse auch in der Familienversicherung ihrer Eltern versichern. Die KFZ-Versicherung ist Pflicht, wenn Sie als Azubi ein Auto für die Fahrt zu Ihrer Ausbildungsstätte benötigen. Über Ihre Ausbildungsstätte sind Sie gesetzlich unfallversichert. Privat jedoch nicht. Eine Hausratversicherung ist vor allem dann unerlässlich, wenn Sie aus dem Zuhause Ihrer Eltern ausziehen und eine eigene Wohnung anmieten. Mehr zum Thema Rechtsschutzversicherung Vorlaufzeit erfahren Sie auf diesem Artikel.

RECHTSSCHUTZVERSOCHERUNG ONLINE TARIF VERGLEICH

Die DAS bietet Azubis interessante Rabatte für die Wahl einer privaten Rechtsschutz an. Um den passenden Tarif zu finden ist ein Vergleich der Versicherungsanbieter sehr wichtig, um den richtigen Anbieter zu finden. Auch die Ergo Versicherung bietet für Azubis eine Studentenrechtsschutz Versicherung an. Eine Rechtsschutzversicherung ist eine gute Wahl um Teile des privaten Lebens abzusichern. Die Leistungen können meistens frei gewählt werden. Die Kosten einer Rechtsschutzversicherung sind abhängig von der Leistungswahl als auch der Höhe der Selbstbeteiligung. Auf unserem Fachportal deutsche-rechtsschutzversicherung.de erfahren Sie mehr über die private Rechtsschutzversicherung, die Anbieter, Tarife und Testergebnisse.

Jetzt Vergleich anfordern >