Was kostet der Rechtsschutz für Unternehmen – Vergleich der Tarife

Beim Firmenrechtsschutz können die Beitragskosten variieren. Es gelten die mitversicherten Risiken, die Anzahl der Mitarbeiter als auch die Vorschäden. Dabei liegen die Kosten der Firmenrechtsschutzversicherungen noch auf einem vergleichsweise günstigen Niveau. Je höher die Selbstbeiteilung im Schadensfall ausfällt, desto höher ist auch die Kostenersparnis. Rechtsschutz-Versicherer wie die ARAG, HDI, Allianz und Co. bieten kostengünstige Optionen, die Selbstständigen vor den hohen Anwalts- und Gerichtskosten schützen.

Vergleichen Sie auch hier die besten Firmenrechtsschutzversicherung und erhalten einen zugeschnitten Tarif, der eine optimale Deckung zu bieten hat.

Die Kostenübernahme der Firmenrechtsschutz für Unternehmer

Rechtsschutzversicherungen kommen nicht nur für die Prozesskosten auf, sondern haften in der Regel bereits beim ersten Widerspruch. So sollten Selbstständige, Firmen und Freiberufler auf folgenden Leistungsumfang achten:

  • Mediation zur außergerichtlichen Streitbeilegung
  • Telefonische Rechtsberatung in allen Rechtsgebieten
  • Forderungsmanagement, Unternehmerverfügung und Kostenübernahme der Gerichtskosten
  • Kostendeckung in sämtlichen Instanzen (Amtsgericht, Landesgericht, Oberlandesgericht)
  • Prüfung der Bonität von Firmenkunden, Wettbewerbsrecht und Vertragsrechtsschutz
  • Inkasso bis zur Vollstreckung, Forderungsmanagement Plus
  • Beratungsrechtsschutz inmitten derUnternehmensnachfolge
  • Mitversicherung auch von unternehmerischen Hilfsgeschäften

Die Anwalts- und Gerichtskosten werden im Rahmen der Unternehmensrechtsschutzversicherung ebenfalls übernommen.

Jetzt Vergleich anfordern >

Die wichtigsten Versicherungen 2018

#MarkeMonatl. Markensuchen 2016/2017Monatl. Markensuchen 2017/2018Absolute VeränderungProzentuale Veränderung
1HUK COBURG40140040360022000.01
2HUK243014803015901100
3ALLIANZ16810017550074000.04
4DEBEKA141600116600-25000-0.18
5COSMOSDIREKT111600111300-3000
6ERGO826009000074000.09
7AXA876008760000
8GOTHAER726007860060000.08
9SIGNAL IDUNA753007530000
10DEVK8390074390-9510-0.11
11VHV602006760074000.12
12DKV649006590010000.02
13HANSE MERKUR649006490000
14ERGO DIREKT4240062900205000.48
15HDI6760058600-9000-0.13
16GENERALI512005530041000.08
LVM512005530041000.08
18VERSICHERUNGSKAMMER BAYERN5690053870-3030-0.05
19ALLSECUR514005310017000.03
20WGV419005120093000.22
21WÜRTTEMBERGISCHE *2760049300217000.79
22R+V *449004630014000.03
23ARAG365003970032000.09
24PROVINZIAL385003850000
25ZURICH *4030036200-4100-0.1
26DA DIREKT1100035500245002.23
27BARMENIA315003250010000.03
28ROLAND *1650032100156000.95
29DIE BAYERISCHE3150027540-3960-0.13
30EUROPA *271002710000
31AACHENMÜNCHENER3070026600-4100-0.13
32NÜRNBERGER *222002220000
33CONCORDIA2470022000-2700-0.11
34DEUTSCHE FAMILIENVERSICHERUNG732020200128801.76
35ALTE LEIPZIGER200002000000
36HELVETIA165001870022000.13
37ADVOCARD16100164003000.02
38BGV15000157007000.05
39ENVIVAS151901519000
40SWISSLIFE102201512049000.48
41CONTINENTALE88001450057000.65
42VGH3150014300-17200-0.55
43WWK2660012500-14100-0.53
44SPARKASSENVERSICHERUNG1480012100-2700-0.18
45UKV63001180055000.87
BASLER *9900990000
46MECKLENBURGISCHE *8100990018000.22
48ÖRAG110009800-1200-0.11
UNIVERSA145009000-5500-0.38
49D.A.S. *105009000-1500-0.14
HALLESCHE9000900000
52DEURAG97008200-1500-0.15
53INTER *6600660000
54JANITOS85006000-2500-0.29
55MÜNCHENER VEREIN84205660-2760-0.33
56CANADA LIFE68105610-1200-0.18
57WÜRZBURGER *5400540000
58DMB65005300-1200-0.18
59ALTE OLDENBURGER45404570300.01
60FEUERSOZIETÄT4450445000
61LV 18713630363000
62MANNHEIMER *88003600-5200-0.59
63IDEAL *36002900-700-0.19
64KARLSRUHER *1000890-110-0.11

Quelle: info.mediaworx.com

Weitere interessante Themen auf Deutsche Rechtsschutzversicherung:

Rechtsschutz
AXA
Rechtsschutz
Asstel
Rechtsschutz
Alte Leipziger
Rechtsschutz
Auto

Die Selbstbeteiligung nimmt Einfluss auf die Kosten

Wie bei einer privaten Rechtsschutzversicherung auch, so lassen sich die Versicherungsprämien auch inmitten der Firmenrechtsschutzversicherung mit Festlegung einer Selbstbeiteilung mindern. So kostet der Schutz auch bei der ARAG Versicherung immer dann weniger, wenn die Selbstbeiteilung höher liegt. Dabei haben die Firmenkunden die Möglichkeit zwischen „keine“ bis hin zu „1.000“ Euro zu wählen. Grundsätzlich ist auch in diesem Fall die goldene Mitte Trumpf. Tester und Experten Empfehlung Eigenkosten in Höhe von 5.000 Euro mit der Versicherung zu vereinbaren. Bei einem durchschnittlichen Vertrag lassen sich die Unternehmenskosten auf etwa 100 Euro monatlich reduzieren.

Highlights beim ARAG Firmenrechtsschutz im Vergleichstest

Je nach Rechtsschutz Tarif können die Kosten für Unternehmer variieren. Es stehen die Policen Basis, Komfort und Premium zur Verfügung. Dabei stehen folgende Leistungen auf dem Programm:

  1. Konfliktlösung durch Mediatiotoren, Bonitätsauskunft und Übergabeprotokoll
  2. ARAG JuraTel, ARAG Bauherrentelefon und Bauherren-Service sowie Kostenschutz vor GerichtPersönliche Rechtsberatung, Straf- und Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
  3. Bauherren-Rechtsschutz für Umbau und Neubau, Streitigkeiten mit Handwerkern und Dienstleitungsverträgen sowie Erschließungsabgaben und Planfeststellungsverfahren
  4. Forderungsmanagement, Rechtsschutz als Arbeitgeber und Rechtsschutz für den Immobilienbereich
  5. Rechtsschutz im Verkehrsbereich, Internet-Schutz ARAG web@ktiv und ARAG JuraCheck

Je nach Gewerbe hält der renommierte Rechtsschutz-Versicherer unterschiedliche Bausteine bereit. Dabei kann die ARAG Versicherung in der Kategorie ARAG Rechts-Service mit der servicetestes Note SEHR GUT ausgezeichnet werden.

Die ARAG Rechtsschutzversicherung mit Top Vergleichsnoten

Die ARAG Versicherung wird mit überwältigender Mehrheit positiv berücksichtigt. Laut TÜV Saarland sind 93 Prozent der Kunden (gewerblich und privat) zufrieden mit den Leistungen im Schadensfall. Daher erhält der Anbieter aus Düsseldorf eine sehr gute Vergleichsnote. Der Tarif Arag Aktiv Premium mit einem Selbstbehalt von 250 Euro kann die Stiftung Warentest Bewertung von 3,0 erzielen. Verglichen werden die Ver­sicherungs­bedingungen als auch die Ver­ständlich­keit. Der Rechtsschutz kostet im Jahr nicht mehr als 349 Euro und ist damit besonders günstig.

Wichtige Rechtsschutz-Gebiete für Selbstständige und Unternehmer
  • Daten-Rechtsschutz
  • Vermögensschutz
  • Antidiskriminierung
  • Privatrechtsschutz für Selbständige
  • Berufsrechtsschutz für Selbständige
  • Berufsrechtsschutz für Unternehmen
  • Landwirtschafts- und Verkehrsrechtsschutz
  • Gewerberaum-Rechtsschutz

Wichtige Rechtsschutzversicherungen in Deutschland

  1. ADAC Allgemeiner Deutscher Automobil-Club eV
    AdvoCard Rechtsschutzversicherung AG
    Allianz
    AXA
    Allrecht Rechtsschutzversicherung
    Auxilia Rechtsschutzversicherungs-AG
    Badische Rechtsschutzversicherung AG
    Bruderhilfe Sachvers. aG im Raum der Kirchen
    Concordia Rechtsschutz-Versicherungs-AG
    Continentale Sachversicherung AG
    D.A.S. Deutscher Automobil Schutz
    DA Deutsche Allgemeine Versicherung AG
    Deurag Deutsche Rechtsschutz Vers. AG
    DEVK Rechtsschutz-Versicherungs-AG
    DMB Rechtsschutz-Versicherungs
    Gegenseitigkeit Versicherung Oldenburg
    HDI Rechtsschutz Versicherung
    Huk-Coburg Rechtsschutz-Versicherung AG
    Itzehoer Vers./Brand­gilde von 1691 VVaG
    Jurpartner Rechtsschutz-Versicherung AG
    Karlsruher Rechtsschutzversicherung AGcherungs-AG
    Medien-Versicherung aG Karlsruhe
    Neue Rechtsschutz-Vers.gesellschaft AG
    Örag Rechtsschutz­versicherung AG
    Protekta Rechtsschutz­versicherung AG
    Rechtsschutz Union Versicherung AG
    Roland Rechtsschutz-Versicherungs-AG
    VGH Versicherungen
    Württ. Gemeinde-Rechtsschutz-Vers. AG
    Württembergische Versicherung AG

Service Value Gesamt-Ranking der Familienunternehmen

Platz Familienunternehmen Score
1 dm-drogerie markt GmbH & Co. KG (DM) 2,00
2 Miele & Cie. KG (Miele) 2,09
3 Villeroy & Boch AG (Villeroy & Boch) 2,13
4 Alfred Ritter GmbH & Co. KG (Ritter Sport) 2,14
5 Faber-Castell AG (Faber Castell) 2,17
6 Dirk Rossmann GmbH (Rossmann) 2,17
7 Alfred Kärcher GmbH & Co. KG (Kärcher) 2,21
8 Haribo GmbH & Co. KG (Haribo) 2,24
9 STIHL Holding AG & Co. KG (Stihl) 2,24
10 Steiff Beteiligungsgesellschaft mbH (Steiff) 2,25
11 Ravensburger Aktiengesellschaft (Ravensburger) 2,27
12 Hansgrohe SE (Hansgrohe) 2,27
13 EUROPA-PARK Freizeit- und Familienpark Mack KG (Europa Park) 2,28
14 Bahlsen GmbH & Co. KG (Bahlsen) 2,30
15 Henkel AG & Co. KGaA (Persil, Vernel, etc.) 2,32
16 Sennheiser electronic GmbH & Co. KG (Sennheiser) 2,32
17 Ehrmann AG (Ehrmann) 2,33
18 Esselte Leitz GmbH & Co KG (Leitz – Büromaterial) 2,34
19 SCHWARTAUER WERKE GmbH & Co. KGaA (Schwartau) 2,36
20 Aachener Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz GmbH (Lambertz, Kinkartz) 2,36
21 Viessmann GmbH & Co. KG (Viessmann) 2,36
22 Fielmann AG (Fielmann) 2,38
23 fischerwerke GmbH & Co.KG (Fischer – Befestigungssysteme) 2,38
24 Dr. August Oetker KG (Dr. Oetker, Coppenrath & Wiese, Henkell, etc.) 2,39
25 Vaillant GmbH (Vaillant) 2,39
26 Müller Ltd. & Co. KG (Müller) 2,41
27 Zott Beteiligungs-GmbH (Zott) 2,41
28 MEGGLE Aktiengesellschaft (Meggle) 2,42
29 Trigema GmbH & Co. KG (Trigema) 2,42
30 Hipp GmbH & Co. Vertrieb KG (Hipp) 2,42
31 Geobra Brandstätter GmbH & Co. KG (Playmobil) 2,42
32 ZENTIS GmbH & Co. KG (Zentis) 2,42
33 Engelbert Strauss GmbH & Co. KG (engelbert strauss) 2,43
34 Conrad Electronic SE (Conrad – Versand) 2,43
35 Schöffel Sportbekleidung GmbH (Schöffel) 2,44
36 Fressnapf Holding SE (Fressnapf) 2,44
37 August Storck KG (Storck) 2,44
38 J. Bauer GmbH & Co. KG (Bauer, Knirps, etc.) 2,44
39 metabo AG (Metabo) 2,45
40 Adolf Würth GmbH & Co. KG (Würth) 2,45
41 FROSTA AG (Frosta) 2,45
42 Unternehmensgruppe Theo Müller GmbH & Co. KG (Müller, Nordsee, etc.) 2,47
43 Dehner GmbH & Co. KG (Dehner – Gartencenter) 2,47
44 HOCHLAND SE (Hochland) 2,47
45 Teekanne Holding GmbH (Teekanne) 2,48
46 Hörmann KG (Hörmann – Türen & Tore) 2,48
47 Schwanhäußer Industrie Holding GmbH & Co.KG (Stabilo, Deuter, etc.) 2,48
48 Seidensticker GmbH (Seidensticker) 2,49
49 Hornbach Holding Aktiengesellschaft (Hornbach – Baumärkte) 2,49
50 Heinrich Hugendubel GmbH & Co. KG (Hugendubel) 2,49

Jetzt Vergleich anfordern >