Alte Leipziger Rechtsschutz Erfahrungen

Dass manchmal immense Lücken zwischen den Testberichten und den Erfahrungswerten klaffen, zeigen die jüngst veröffentlichten Beschwerdestatistiken, die der BaFin Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht durchführt. So stehen insbesondere Rechtsschutzversicherer wie die Alte Leipziger Versicherung im Verdacht, Leistungen zu verweigern und zu verzögern. Gegen diesen Vorwurf wehrt sich der Anbieter via Pressemitteilung jedoch, es bleiben jedoch die klaren Zahlen auf Seiten der Experten. Auch im Rahmen der Erfahrungsberichte der testberichte.de Nutzer kann der Rechtsschutzversicherer aus Oberursel wenig überzeugen. Auch im aktuellen Finanztest können die Union / Alte Leipziger Rechtsschutzversicherungen überzeugen und gute Noten erzielen. 

Verbraucher sollten bereits vor dem Vertragsabschluss über den gewünschten Rechtsschutzanbieter genau Bescheid wissen. Testergebnisse und Erfahrungen andere Kunden helfen bei der Wahl.

Rechtsschutz Union / Alte Leipziger im Tarif Comfort laut test.de

Die Ergebnisse der Stiftung Warentest werden immer auch auf test.de veröffentlicht. Im Rechtsschutz Tarife Comfort der Rechtsschutz Union / Alte Leipziger Versicherung gibt es folgende Teilnoten:

  • test.de- Qualitäts­urteil GUT (2,3)
  • Ver­sicherungs­bedingungen gut (2,0)
  • Ver­ständlich­keit mangelhaft (4,9)

Rechtsschutz Union / Alte Leipziger im Tarif Compact laut Stiftung Warentest

Im Rechtsschutz Tarif Compact sehen die Noten wie folgt aus:

  • test.de- Qualitäts­urteil BEFRIEDIGEND (2,8)
  • Ver­sicherungs­bedingungen befriedigend (2,6)
  • Ver­ständlich­keit ausreichend (4,5)

Der Selbst­behalt liegt bei 300 Euro pro Rechtsfall, der maximale Jahres­beitrag übersteigt die 196 Euro nicht.

BafFin ermittelt die Beschwerdestatistik der Rechtsschutzversicherungen

Aus einer aktuell durchgeführten Beschwerdestatistik geht hervor, dass insbesondere kleinere Rechtsschutzversicherungen Leistungen verschleppen, Schadensregulierungen heraus zögern und den versicherten Anträge Kunden Ablehnungen. Und das auch bei versicherten Leistungen. Die Wirtschaftszeitung „Handelsblatt“ hat über die Erfahrungen in der Praxis berichtet und gibt bekannt, dass auch die Alte Leipziger Versicherung sowie de Rechtsschutz Union auf diese Weise verfahren. Erfahrungsgemäß sind in erste Linie kleine Versicherer von diesem Maßnahmen betroffen, größere Anbieter auf dem Markt weisen bessere Zahlen auf. Erfahren Sie auf diesem Artikel auch mehr zum Thema „komplett abgedeckt in allen Lebenslagen“.

Jetzt Vergleich anfordern >

ASSEKURATA Rating

Versicherer Historie Ergebnis Datum
Allianz Private Krankenversicherungs-AG Folgerating A+ 31.01.2018
ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit Folgerating A+ 29.01.2018
ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit Folgerating A+ 15.03.2018
ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG Folgerating A++ 30.11.2017
Canada Life Assurance Europe plc Folgerating AA- 24.05.2017
Cosmos Lebensversicherungs-AG Folgerating A++ 29.06.2017
Credit Life AG Folgerating A 29.11.2017
Debeka Allgemeine Versicherung AG Folgerating A++ 31.01.2018
Debeka Krankenversicherungsverein a. G. Folgerating A++ 31.01.2018
Debeka Lebensversicherungsverein a. G. Folgerating A+ 31.01.2018
DELA Coöperatie U.A. Erstrating A 14.12.2017
FAMILIENFÜRSORGE Lebensversicherung AG im Raum der Kirchen Erstrating A+ 31.01.2018
Gartenbau-Versicherung VVaG Folgerating A++ 27.07.2017
HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit Folgerating A+ 29.01.2018
HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit Folgerating A+ 15.03.2018
Hannoversche Lebensversicherung AG Folgerating A++ 24.05.2017
HUK-COBURG Haftpflicht-Unterstützungs-Kasse kraftf. Beamter Deutschlands a.G. in Coburg Folgerating A++ 26.10.2017
HUK-COBURG-Allgemeine Versicherung AG Folgerating A++ 26.10.2017
HUK-COBURG-Krankenversicherung AG Folgerating A+ 26.10.2017
HUK-COBURG-Lebensversicherung AG Folgerating A+ 26.10.2017
HUK24 AG Folgerating A++ 26.10.2017
IDEAL Lebensversicherung a.G. Folgerating A+ 29.06.2017
IDEAL Versicherung AG Folgerating A- 29.06.2017
IDUNA Vereinigte Lebensversicherung aG Erstrating A 19.05.2017
INTER Allgemeine Versicherung AG Folgerating A 31.08.2017
INTER Krankenversicherung AG Folgerating A+ 30.11.2017
INTER Krankenversicherung AG Folgerating A 31.08.2017
INTER Lebensversicherung AG Folgerating A 31.08.2017
Kieler Rückversicherungsverein a.G. Folgerating A 27.07.2017
LVM Krankenversicherungs-AG Folgerating A++ 28.09.2017
LVM Landwirtschaftlicher Versicherungsverein Münster a.G. Folgerating A++ 28.09.2017
LVM Lebensversicherungs-AG Folgerating A+ 28.09.2017
myLife Lebensversicherung AG Folgerating A- 27.07.2017
Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG Folgerating A+ 29.06.2017
NÜRNBERGER Krankenversicherung AG Folgerating A+ 14.12.2017
PB Lebensversicherung AG Folgerating A 28.09.2017
RheinLand Versicherungs AG Folgerating A 29.11.2017
Rhion Versicherung AG Folgerating A 29.11.2017
Süddeutsche Krankenversicherung a.G. Folgerating A+ 30.11.2017
Verband öffentlicher Versicherer Folgerating A+ 14.12.2017
VGH Landschaftliche Brandkasse Hannover Folgerating A+ 29.06.2017
VGH Provinzial Lebensversicherung Hannover Folgerating A+ 29.06.2017
VRK Holding GmbH Erstrating A+ 26.10.2017
Württembergische Krankenversicherung AG Erstrating A+ 31.08.2017

Alten Leipziger Rechtsschutz mit 59 Beschwerden in der Teststudie

Laut der BaFin Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht weist die Alte Leipziger Versicherung auf dem Gebiet der Rechtsschutzversicherungen im Schnitt 59 Beschwerden auf. Im Vergleich dazu stehen bei der Allianz Deutschland SE 52 Beschwerden zu Buche. Im Vergleich zur Bruttobeitragssumme liegen zwischen den Anbietern Welten. Werden bei der Münchner Versicherung Rechtsschutz Union 75 Millionen Euro umgesetzt, erhält die Allianz jährlich 410 Millionen Euro jährlich. Dennoch zählt die Rechtsschutz Union zu den besten Anbietern im Test im Ranking. Getestet werden die Leistungskataloge als auch die Prämien. Weitere Informationen auch immer unter https://www.deutsche-rechtsschutzversicherung.de/.

Die Testergebnisse und Ratings der Alten Leipziger Rechtsschutzversicherung

Betrachten wir nicht nur die Rechtsschutzerfahrungen, dann ergibt sich ein ganz anderes Bild. So verbucht der Anbieter mit Firmensitz im beschaulichen Oberursel zum Teil sehr positive Testergebnisse:

  • Tarif „Rechtsschutz Union Top Rundum-Paket“ wird Testsieger im Leistungsrating von Innosystems mit „A Stern Stern“
  • „Top-Star“ im €uro Magazin mit 2,1 (gut) bewertet
  • Focus Money vergibt Top Bewertung für den Rechtsschutz-Versicherer
  • Keine Berücksichtung in der Stiftung Warentest Analyse im Bereich der Familienrechtsschutzversicherung
  • Keine Erwähnung im Finanzest der Verkehrsrechtsschutzversicherung

Um den monatlichen Beitrag der Versicherungen wie der Allianz, degenia und Alten Leipziger zu mindern, empfiehlt sich eine Selbstbeteiligung von etwa 150 Euro im Rechtsschutzfall.

Meinungen zum Alten Leipziger Rechtsschutzpaket (T07 erweiterte Leistungen) laut testberichte.de

Zum Testzeitpunkt haben wir auch die negativen Meinungen beim Fachportal testberichte.de einsehen können. Von 19 abgegebenen Bewertungen, wird 18 mal nur ein Stern vergeben. Immerhin ein versicherter Kunde scheint mit der Kostenübernahme zufrieden zu sein und vergibt die Höchstwertung von fünf Sternen. Das täuscht jedoch nicht über den miserablen Eindruck hinweg. Wer versicherte Kosten nicht übernommen, steht den Versicherungsnehmern zumindest noch die außerordentliche Kündigung als Option zur Verfügung. Weitere Schritte wären die Einbeziehung des Ombudsmanns und der des BaFin.

Jetzt Vergleich anfordern >

Anschrift der ALten Leipziger Versicherung

Alte Leipziger-Platz 1
61440 Oberursel
Tel. 06171 6600
Fax 06171 24434
E-Mail: service@alte-leipziger.de