Rechtsschutz Lebensgefährte – eheähnliche Gemeinschaft

Inhaltsverzeichnis1 Für welchen Personenkreis sich ein Familien-Rechtsschutz lohnen kann1.1 „§ 13 Rechtsschutzversicherung / 2. Nichteheliche Lebenspartner, Abs. 4 b bzw. 3.2.18 ARB 2012“1.2 Rechtsschutzversicherung Familie laut Franke Bornberg1.3 Düsseldorfer Tabelle für Unterhaltsfragen2 Rechtsgrundlagen Familienrecht laut plaen.de Lebensgefährtinnen und Lebensgefährten in eheähnlicher Gemeinschaft sind in der Rechtsschutzversicherung grundsätzlich mitversichert. Das gilt jedoch nur im Rahmen der Familien-Policen. Bei einem günstigeren Singletarif wird der Lebensgefährte üblicherweise nicht mitversichert. Automatisch mitversichert sind auch Kinder, nichteheliche Lebenspartner und optional auch im Haushalt lebende Personen. Laut „§ 13 Rechtsschutzversicherung / 2. Nichteheliche Lebenspartner, Abs. 4 b bzw. 3.2.18 ARB 2012“ wird die Kostenübernahmen jedoch dann … Rechtsschutz Lebensgefährte – eheähnliche Gemeinschaft weiterlesen