Rechtsschutz komplett abgesichert in allen Lebenslagen

Die HDI, der , Advocard und Co. bieten einen günstigen Rechtsschutz, der in der jeweiligen Lebenslage einen Schutz verspricht. Dabei wird oftmals die Komplettlösung aus Verkehrsrechtsschutz, Berufsrechtsschutz und Privatrechtsschutz zur Verfügung gestellt. Beim steht die Absicherung im Verkehr im Blickpunkt. Andere Rechtsschutzversicherer stellen hingegen einen Komplettschutz bereit. Es stehen zudem Tarife mit und ohne Selbstbeteiligung im Angebot. Sichern Sie sich gegen die kompletten Rechtsschwierigkeiten ab und vergleichen die Angebote aktueller Testsieger.

Vergleichen Sie bei uns den Komplettrechtsschutz aus den wichtigsten Rechtsbereichen und dem Mietrechtsschutz. Es stehen Ihnen auch die aktuellen Testsieger zur Auswahl.

Unsere Partner vergleichen >

Warum der Rechtsschutz für Selbständige so wichtig sein kann

Komplettschutz Rechtsschutzversicherungen im DISQ Test

  • 1 ÖRAG 73,7 gut
  • 2 Auxilia 71,6 gut
  • 3 Württembergische 63,9 befriedigend
  • 4 Debeka 63,1 befriedigend
  • 5 Rechtsschutz Union 60,9 befriedigend
  • 6 ARAG 59,2 ausreichend
  • 7 DEURAG 58,7 ausreichend
  • 8 WGV 55,4 ausreichend
  • 9 Roland 55,0 ausreichend
  • 11 D.A.S. 49,6 ausreichend
  • 12 BGV 44,7 ausreichend
  • 13 HDI 43,8 ausreichend

Es handelt sich um das Ranking im Rahmen der Serviceanalyse.

Mietrechtsschutz komplettiert den optimalen Versicherungsschutz

Neben den drei Rechtsschutzgebieten aus Verkehrsrechtsschutzversicherung, Privatrechtsschutzversicherung als auch dem Arbeitsrechtsschutz sollte bei einem kompletten Schutz nicht der Mietrechtsschutz fehlen. Die Kosten sind vergleichsweise niedrig, die Kostenübernahme ist hoch und erstreckt sich bei Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter. Anbieter wie die HDI und die Advocard Rechtsschutzversicherung übernehmen nicht nur die Kosten für den Rechtsanwalt, versichert ist zudem die Kostenerstattung der Gerichte und Sachverständigen.

Unsere Partner vergleichen >

bietet Verkehrsrechtsschutzversicherung ohne Wartezeit

Beim erhalten Verbraucher zwar keinen Komplettschutz in den Bereichen Berufs-, Privat- und Verkehrs-Rechtsschutz, dafür steht jedoch eine hervorragende Lösungen im Rahmen einer Verkehrs-Rechtsschutzversicherung im Angebot. Dabei können Singles und Familien mit mehreren Fahrzeugen versichert werden. So stehen unter anderem folgende Kostenerstattungen zur Auswahl:

  • Schutz bei einem Verkehrsunfall inklusive der Arztkosten, Reparaturkosten, Schmerzensgeld (Schadenersatz-Rechtsschutz auch bei Leasingfahrzeugen)
  • Probleme mit dem Führerschein im Zusammenhang mit der Fahrerlaubnis (Verwaltungs-Rechtsschutz in Verkehrssachen).
  • Verträge rund um das Kfz der Versicherten als auch Bußgeld- oder Strafverfahren

Im Vergleich zu den anderen Rechtsschutzversicherungen verlangen die Versicherer in diesem Fall grundsätzlich keine Wartezeit, der Versicherungsschutz beginnt mit Abschluss der Versicherung. Rechtsschutzanbieter wie die Mecklenburgische Versicherung schützen in kompletten Bereichen.

HDI Versicherung bietet zusätzlich Paket Plus

Neben den beiden Paketen Wohnen und Beruf steht den versicherten Kunden der HDI Versicherung noch die Plus Variante zur Verfügung. Dabei werden auch verwaltungsrechtliche Streitigkeiten übernommen, die andere Anbieter nicht übernehmen würden. In der Regel steht den Kunden auch eine regelmäßig erreichbare Rechtsberatung per Telefon zur Verfügung. Fachanwälte in allen Rechtsgebieten unterstützen die Versicherten bei einem aktuellen Problem und geben Hilfe. Die Selbstbeteiligung bliebt hierbei unberührt. Auch für die Berufsgruppe der Lehrer ist eine Komplettabsicherung auf beruflicher und privater Ebene wichtig.

Unsere Partner vergleichen >