Rechtsschutzversicherung Urheberrecht

In der heutigen technologischen internetbasierten Welt ist nicht immer klar, wann eine Verletzung gegen das Urheberrecht vorliegt und eine Abmahnung erfolgt. Laut urheberrecht.de werden zum Teil drakonische Strafen gefordert. Dabei reicht das Repertoire von Geldstrafe bis hin zur Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren. Mit der passenden Rechtsschutzversicherung können Sie sich gegen derartige Forderungen schützen. Wenn Sie wegen Filesharing, unerlaubtem Download oder anderen Vergehen abgemahnt werden, hilft ein Rechtsschutz. Der BGH entscheidet, dass Youtube und Co künftig für Urheberrechtsverletzungen haften muss. Rechtsschutzversicherung Urheberrecht Wir können besonders den Rechtsschutz der ARAG Versicherung empfehlen, der sich auf Abmahnungen spezialisiert hat. Rechtsschutz für … Rechtsschutzversicherung Urheberrecht weiterlesen