RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG VORSÄTZLICHE STRAFTAT

Inhaltsverzeichnis1 DEFINITION VORSATZ LAUT BGB1.1 NORMALE RECHTSSCHUTZ ÜBERNIMMT KEINE KOSTEN BEI VORSÄTZLICHEN STRAFTATEN2 HINWEIS DER RECHTSSCHUTZREDAKTION ÜBER DIE VORSÄTZLICHE STRAFTAT Nicht immer ist klar, welche Bausteine bei einer Rechtsschutzversicherung sinnvoll sind und welche nicht. Die meisten Anbieter stellen für Strafrecht keine Haftung bereit. Doch einige Spezialversicherer gewähren auch hier einen Rechtsschutz. So werden die Kosten für den Anwalt, Gerichtskosten und möglicher Weise auch Kautionskosten übernommen. Doch wie verhält sich die Situation, wenn die Straftat vorsätzlich begangen wurde. In den nächsten Zeilen wollen wir dieser Frage nachgehen und mögliche Antworten finden. Eine Rechtsschutzversicherung schützt Sie und Ihre Familie in allen Rechtsfragen. … RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG VORSÄTZLICHE STRAFTAT weiterlesen